Willkommen im Naturpark Nuthe-Nieplitz

Nur einen Katzensprung vom Trubel der Großstadt entfernt – und schon vollkommen ländliche Gelassenheit.

Kurz vor den Toren Berlins befindet sich eines der größten Wildnisgebiete Brandenburgs. Auf dem ehemaligen militärischen Übungsplatz Jüterbog darf sich auf ca. 7000 ha die Natur ungezügelt entfalten. Dort wo einst Panzer den Boden verwundeten, wechseln sich heute steppenartige Sandlandschaften, offene Dünen und Heide mit Feuchtgebieten, Pionierwäldern und älteren Waldbeständen ab. Arten mit großen Raumansprüchen wie der Wolf finden auf dem riesigen Areal ihren Lebensraum.

Im Kontrast der Wildnis im Süden wartet unser Naturpark noch mit einer vielfältigen Kulturlandschaft auf. Namengebend sind die Flüsse Nuthe und Nieplitz, die sich wie ein Rahmen um die Niederung legen. Breitblättriges Knabenkraut, Kuckucks-Lichtnelke oder Wiesenschaumkraut zieren feuchte Wiesen und von trockenen Hängen leuchten Seltenheiten wie Roter Storchenschnabel, Graue Scabiose und Ähriger Blauweiderich.

In ausgedehnten Röhrichten brüten Rohrammer, Drosselohrsänger und Bartmeise. Fisch- und Seeadler ziehen ihre Kreise auf der Suche nach Nahrung. Überflutetes Grünland und flache Seen sind ein Eldorado für Wat- und Wasservögel und der ideale Rastplatz für tausende Gänse, Kraniche und Singschwäne auf ihren Vogelzug.

Wer schon einmal die Vogelvielfalt von einem unserer Aussichtstürme beobachtet hat, kommt gern hierher zurück.

19.05.2021
Einladung zur Online-Konferenz „Klimaschutz in Naturlandschaften – Beispiele aus der Praxis“

In ca. 130 Großschutzgebieten in Deutschland wird aktiv und großflächig für den Erhalt von seltenen naturnahen Lebensräumen gearbeitet. Angesichts des fortschreitenden Klimawandels rückt verstärkt auch die Notwendigkeit eines aktiven Klimaschutzes in den Fokus der Gebietsverwaltungen. In vielen Naturparken, Biosphärenreservaten und Nationalparken in Deutschland werden bereits innovative Ansätze verfolgt. Dabei gilt es stets, die Interessen des Klima- und Naturschutzes in Einklang zu bringen. Anlass genug, um im Rahmen einer deutschlandweiten Online-Konferenz in Austausch zu treten und voneinander zu lernen. Der Verband Deutscher Naturparke und der Naturpark Barnim laden herzlich zur Teilnahme ein.

Hier zu finden:

Naturpark Barnim Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Biosphärenreservat Spreewald Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Hoher Fläming Naturpark Märkische Schweiz Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Naturpark Niederlausitzer Landrücken Naturpark Nuthe-Nieplitz Naturpark Schlaubetal Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Naturpark Uckermärkische Seen Naturpark Westhavelland Nationalpark Unteres Odertal
Barnim Flusslandschaft
Elbe-Brandenburg
Spreewald Schorfheide-Chorin Dahme-Heideseen Hoher Fläming Märkische Schweiz Niederlausitzer Heidelandschaft Niederlausitzer Landrücken Nuthe-
Nieplitz
Schlaubetal Stechlin-
Ruppiner
Land
Uckermärkische Seen Westhavelland Unteres
Odertal
beteiligte Regionen anzeigen

Bundesfreiwillige für Landesgartenschau gesucht

Meldung vom 07.05.2021: Naturpark sucht Bundesfreiwillige für die Landesgartenschau in Beelitz
vom 14. April – 31. Oktober 2022

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Zum Naturpark-Wandertag: Ranger Erlebnis Tour am 29.5.

Den Sandbewohnern ganz nah (Foto: Sebastian Hennigs)

Meldung vom 07.05.2021: Anlässlich des Europäischen Tages der Parke am 24. Mai findet der Naturpark - Wandertag statt.
Achtung:
Die Tour ist bereits ausgebucht!

Wandertipp zum Naturpark-Wandertag

Foto: Elisa Kallenbach

Meldung vom 07.05.2021: Entdecken Sie das Quellgebiet der Nieplitz.
Anlässlich des Naturpark Wandertages laden wir Sie ein, den Naturpark auf eigene Faust zu entdecken.

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Goldene Regeln im Naturpark

Natupark-Knigge

 

Meldung vom 20.04.2021:

 

 

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Ein Dankeschön allen Helfern zur Rettung des Seddiner Sees!

Benjeshecke (Foto: Mareike Mertens)

 

Meldung vom 15.04.2021:

Schutzaktionen zur Rettung des Seddiner Sees!

Ein Dankeschön den engagierten Helfern!

Zum zweiten Mal folgten am Samstag, den 10.4. zahlreiche Anwohner dem Aufruf der Anliegergemeinden und Ortsteile zum Schutz...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Grundschule in Wildenbruch zum Gewinner des Wettbewerbes nominiert: „Zehn grüne Schulhöfe für Brandenburg“

Grüne Schulhöfe V3 c (Foto: Daria Junggeburth)

 

Meldung vom 19.03.2021:

Der Naturpark gratuliert!

Die Grundschule erhält für eine klimagerechte und naturnahe Schulhofplanung eine Förderung von 5000 €. Insgesamt haben 45 Schulen aus Brandenburg eine Bewerbung eingereicht. Zehn Schulen...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Faltblatt "Unterwegs im Quellgebiet der Nieplitz"

Nunie mit Unterwegsfaltblatt (Foto: Ursula Kupper)

 

Meldung vom 12.02.2021:

Druckfrisch und aktuell liegt das Faltblatt „Unterwegs im Quellgebiet der Nieplitz“ in der Naturparkverwaltung und im NaturParkZentrum vor.

 

https://www.nuthe-nieplitz-naturpark.de/fileadmin/user_upload/PDF/Nut...

Kranichexpress

Kranichexpress (Foto: Katrin Greiser)

 

Meldung vom 13.01.2021:

Kranichexpress nun täglich von 5.00 Uhr bis 17.00 Uhr buchbar

Der klimafreundliche Rufbus fährt seit April 2019 von Trebbin, Haltestelle Mühlengraben über das Gesundheitszentrum auf einen Rundkurs in den...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen