Willkommen im Naturpark Nuthe-Nieplitz

Wildnis vor den Toren Berlins? Auch damit wartet der Naturpark Nuthe-Nieplitz auf. Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Jüterbog entsteht eines der größten Wildnisgebiete Brandenburgs.

Hier hat die im Jahr 2000 von staatlichen und privaten Stiftern in Potsdam gegründete Stiftung Naturlandschaften Brandenburg 7.100 Hektar erworben. Eingriffe in die Natur finden auf dem größten Teil der Flächen nicht mehr statt. Wenn der Besucher auf Wanderwegen und bei geführten Exkursionen in duftenden Kiefernwälder eintaucht, sibirisch anmutende und nicht enden wollende Birkenwälder und blühende Heideflächen durchstreift, erlebt er, wie sich Lebensräume dynamisch verändern und entwickeln. Gleichsam als Augenzeuge beobachtet er, wie der Kreislauf des Lebens Wälder aufwachsen und durch Brand oder Zerfall wieder vergehen lässt. Wildnis, ein Ziel mit Weitblick.

Tipps & Erlebnisse

E-Mail
np-nuthe-nieplitz@lfu.brandenburg.de

10.03.2018
Die Rufe der Steinkäuze - Wanderung zur Wiederansiedlung der kleinen Eule im Naturpark Nuthe-Nieplitz

Vor etwa 25 Jahren verschwanden die Steinkäuze aufgrund der intensiven landwirtschaftlichen Nutzung aus der Nuthe-Nieplitz-Region. Diese Eulenart braucht strukturreiches Offenland und alte höhlenreiche Bäume zum Brüten und Verstecken. Seit 2010 siedelt der...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

18.03.2018
Osterwerkstatt - Workshop zur Wachsmaltechnik

Der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. und der Tremsdorfer Ortsverein laden zur Osterwerkstatt ins NaturParkZentrum ein. Verzieren Sie ihre Ostereier in traditioneller sorbischer Wachstechnik. Erfahren Sie bei dem Workshop mehr über die...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

24.03.2018
Frühlingswanderung um den großen Torfsee im Naturschutzgebiet Oberes Pfefferfließ

Torfsee (Bild: Corinna Zick, Naturwacht

Die Wanderung endet beim Künstler Detlef David in Gottsdorf, wo die Wanderer sich mit einer Suppe stärken können.

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

25.03.2018
Elbe-Biber: Plumper Holzfäller oder Unterstützer der Artenvielfalt?

Biberarbeit (Foto: Helma Kipsch)

Wie lebt der Biber? Ist er ein Schädling oder ein Helfer?

Der Biber ist das größte einheimische Nagetier und schafft seltene Lebensräume für verdrängte Arten.

 

Anmeldung und Information bis spätenstens 22.3.2018

 

Mitzubringen: Festes Schuhwerk, Fernglas

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

02.04.2018
Wilde Ostern

Am Ostermontag lädt der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. zu "Wilde Ostern" ans NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ein. Es erwarten Sie ein frühlingshafter Ostermarkt mit Kunsthandwerk, Kulinarischem aus der Naturparkregion und ein...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

02.04.2018
Eselbande - Eselwanderung zu Wilde Ostern.

Entschleunigung, Entspannung, die Zeit in der Langsamkeit neu entdecken... mit Jan Prowaznik geht es auf Eselwanderung. Start ist um 11 Uhr in Blankensee auf dem Dorfparkplatz an der Nieplitz. Die Teilnehmer wandern über die Glauer Berge zum NaturParkZentrum,...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

08.04.2018
„Hoffnungsschimmer am Waldboden“

Käfer in Frucht (Foto: Helma Kipsch)

RangerTour zu den Frühblühern im Flora-Fauna-Habitat-Gebiet „Obere Nieplitz“.

 

Mitzubringen: wetterentsprechende Kleidung, bei Bedarf Verpflegung.

Schwierigkeitsgrad: Waldwege, festes Schuhwerk erforderlich.

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

15.04.2018
Piepshow für Anfänger

Wildgänse in der Luft (Foto: U. Kupper, Naturparkverwaltung)

Lernen sie die Balzgesänge der ersten befiederten Neuankömmlinge und der daheim gebliebenen Vögel kennen. Das frühe Aufstehen wird durch ein klangreiches Naturerlebnis belohnt.

 

Streckenlänge: 6 km

Mitzubringen: Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung,...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

21.04.2018
Malerisches Nieplitztal

See im Nieplitztal (Foto: Svenja  Becker)

Ein Malkurs mit naturkundlicher Exkursion im Oberen Nieplitztal

 

Kunst und Natur zu verbinden, ist das Ziel dieser Veranstaltung. Nieplitzquelle, urige Bäume, trockene Rummeln, malerische Teiche: die Naturwacht führt die Teilnehmer zu den schönsten Stellen...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

26.08.2018
Heideblüten-Wanderung am Saarmunder Berg

Heideblüte (Foto: Corinna Zick, Naturwacht)

Wandern Sie mit der Naturwacht durch das FFH-Gebiet „Saarmunder Berg“ und erleben Sie die blühende Heide. Dabei erfahren Sie Spannendes über die Landschaft, Flora und Fauna und lernen außerdem die einzigartige Geschichte des Gebietes kennen.

 

Hinweis:...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Fotowettbewerb 2018 "Mein Naturpark"

Dieses Jahr ist unser Moto für unser Fotowettbewerb "Mein Naturpark"

Bitte beachten Sie, den neuen Einsendeschluss 15. Oktober 2018

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Naturpark-Kalender 1. Halbjahr 2018

Nunie 1.Halbjahr Veranstaltungskalender (Foto: Ursula Kupper, Naturparkverwaltung)

Druckfrisch und aktuell liegt der Veranstaltungskalender 1. Halbjahr 2018 in der Naturparkverwaltung und im NaturParkZentrum vor. Sie können den Veranstaltungskalender auch in anderen Informationszentren erhalten.

Sie finden viele interessante Wanderungen,...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Bardenitzer Hofladen

Bardenitzer Hofladen (Foto: Ursula Kupper, Naturparkverwaltung)

Unser Angebot:

Spargel, Erdbeeren, Kirschen, Rhababer, Kartoffeln, Eier, Geflügel und Kürbis.

Ab Dezember eine große Auswahl von Weihnachtsbäumen.

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Fläming Wildhandel

Wildhandel Griebsch (Foto: Katrin Greiser)

Wildbret stellt seit jeher eine Delikatesse dar und bildet traditionell einen wichtigen Bestandteil der deutschen Küche.

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Spargelhof Heinrich

Storchenhof Heinrich (Foto: Katrin Greiser)

Unser Hof liegt mitten im Beelitzer Anbaugebiet.

Wir bieten Ihnen in der Saison frischen Spargel aus eigenem Anbau. Unser Gemüse und Obst kommt direkt aus dem Garten von A wie Apfel, K wie Kürbis bis Z wie Zucchini. Selbstgeerntete, wohlschmeckende...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Spargelhof Elsholz

Regionale Produkte können Sie auch ganzjährig in unserem Shop

www.landhandel-beelitz.de

kaufen.

Bei vorheriger Anmeldung bieten wir auch von Mitte April bis Ende Juni Spargel zum Selberstechen und Kremserfahrten an.

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Fischräucherei und Aufzucht

Fischladen Brauße Blankensee (Foto: U. Kupper)

In unserem Familienbetrieb wird noch nch dem "Altonaer Räucherverfahren" geräuchert.

Im neu erbauten Hofladen, mitte im Ortskern von Blankensee, kann man unser frischen Produkte erwerben.

An Sonn- und Feiertagen können Sie sich bei einem Imbiss stärken...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Spargelhof- & Kürbishof Syring

Syringhof (Foto: Svenja Becker, Naturparkverwaltung)

Wir bauen regional an:

Spargel, Weizen, Sonnenblumen, Ölkürbis, Raps, Champagnerroggen und Heidelbeeren.

Im Landladen können sie saisonal unseren frischen Beelitzer Spargel, unser Beelitzer Kürbiskernöl und regionale Produkte, wie Mehl, Brot, Eier und...

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen

Landbäckerei Röhrig

Bäckerei Röhrig (Foto: Ursula Kupper, Naturparkverwaltung)

Bei der Landbäckerei Röhrig gibt es noch richtige Handarbeit.

So werden Brot mit Natursauerteig gebacken und die Brötchen werden von Hand geformt.

In der Woche kann man ofenfrischen Kuchen oder einen kleinen Imbiss in der Cafestube Fritz genießen.

Hier zu finden:

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Nuthe-
Nieplitz
beteiligte Regionen anzeigen