Ferienzeit: Vom Korn zum Keks – Das Müllereihandwerk kennenlernen und selber ausprobieren

Termin

Veranstaltungsbeginn:
14.10.2020 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsende:
14.10.2020

Beschreibung

Die Müllerin Ina Hänsch-Goldau aus Jüterbog gewährt einen kleinen Einblick in das Handwerk einer Müllerin. Welche Getreidesorten sind typisch für unsere Region und wie wird das Korn zum Mehl? Die Teilnehmer kurbeln an der Handmühle, spazieren zum Acker am NaturParkZentrum und probieren Triticale-Kekse. Und zum Schluss gibt es sogar ein Müllerdiplom. Für Kinder von 6-10 Jahren. Anmeldung erforderlich.

 

Die Veranstaltung ist gefördert gemäß der Richtlinie des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung des natürlichen Erbes und des Umweltbewusstseins Teil C. Förderung durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union (EU).

Preis

kostenfrei

Veranstaltungsort

Blankensee
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Glauer Tal 1
14959 Trebbin - Blankensee

Telefon
+49 (0)33731700462
E-Mail
mail(at)besucherzentrum-glau(dot)de
Internet
http://naturpark-nuthe-nieplitz.de
Telefon
+49 (0)33731700462
E-Mail
mail(at)besucherzentrum-glau(dot)de

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg