Die Eule der Göttin Athene

Termin

Veranstaltungsbeginn:
23.02.2019 - 13:30 Uhr
Veranstaltungsende:
23.02.2019 - 18:00 Uhr

Beschreibung

“Blind wie eine Eule”, “Wo Eulen und Käuze sich gute Nacht sagen”, “Eulen nach Athen tragen”. Bei dieser abwechslungsreichen Rundwanderung zwischen Fresdorf und Stücken genießen wir die winterliche Landschaft bei Redewendungen und Mythen rund um Eulen.

Vielleicht hören wir aber auch den Ruf des Steinkauzes, einer kleinen Eulenart, die wieder im Naturpark Nuthe-Nieplitz-Niederung heimisch gewordenen ist.

 

Feste Schuhe und witterungsgerechte Kleidung sind erforderlich.

Bringt eine Rucksackverpflegung mit. Gegebenenfalls Einkehr am Ende der Wanderung, wenn Interesse daran besteht.

 

Streckenlänge ca. 14 km, Dauer ca. 4:30 Std.

Strecke: überwiegend Wald- und Wanderwege

Streckenführung: Stücken, Fresdorf, Stücken

 

Mitglieder des Märkischen Wanderbundes Fläming-Havelland e.V. wandern ohne Teilnahmegebühr mit.

 

Anmeldung erwünscht:

Preis

Teilnahmegebühr pro Gast: 3,00 Euro

Veranstaltungsort

Stücken
Parkplatz Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.
Zauchwitzer Straße 51
14552 Michendorf OT Stücken

Telefon
+49 (0) 176 51243680
E-Mail
ulrike(at)wanderblues(dot)de

Veranstalter

Märkischen Wanderbundes Fläming-Havel e.V.
Ulrike Braun
Saarmunder Str. 20 a
14552 Michendorf

Telefon
+49 (0) 176 51243680
E-Mail
ulrike(at)wanderblues(dot)de

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg