Abendliche Führung durch das Wildgehege

Termin

Veranstaltungsbeginn:
08.07.2022 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsende:
08.07.2022

Dauer ca. 2h

Beschreibung

Bei dieser abendlichen Führung kann man das Wildgehege mal in einer ganz besonderen Atmosphäre erleben. Wenn die Sonne langsam sinkt, kommen die Tiere raus auf die Wege, weil sie keine Besucher mehr erwarten. Neben der Tierbeobachtung gibt es interessante Informationen zu unseren Wildtieren und anderen Bewohnern des Wildgeheges.

 

Anmeldung erforderlich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Die Veranstaltung ist gefördert gemäß der Richtlinie des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung des natürlichen Erbes und des Umweltbewusstseins Teil C. Förderung durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union (EU).

Preis

Teilnahme kostenlos, Eintritt ins Wildgehege ist zu zahlen (Erw 5 Euro, Erm 3 Euro).

Veranstaltungsort

Blankensee
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Glauer Tal 1
14959 Trebbin/Blankensee

Telefon
+49 (0)33731 - 700 462
E-Mail
mail(at)besucherzentrum-glau(dot)de
Internet
http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de

Veranstalter

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.
Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee

Telefon
+49 (0)33731-700462
E-Mail
mail(at)besucherzentrum-glau(dot)de
Internet
http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg