Geheimnisse des Vogelzuges - Ein ornithologischer Spaziergang mit Dr. Ernst Paul Dörfler

Termin

Veranstaltungsbeginn:
08.10.2017 - 14:00 Uhr
Veranstaltungsende:
08.10.2017

Beschreibung

Wenn die Reise in den Süden ansteht, wird bei den meisten Vogelarten zuvor die Trennung vom Partner vollzogen. Einige Vogelarten fliegen jedoch als komplette Familien in wärmere Gefilde, darunter die Kraniche und die Gänse. Jene Vogelarten, die sich fürs Hierbleiben entschieden haben, verbringen den Winter in lockeren Gesellschaften oder als Einzelgänger. Doch es gibt auch Ausnahmen, manche Singvögel meistern die kalte Jahreszeit als Pärchen. Die Führung übernimmt Dr. Ernst Paul Dörfler, Autor mehrerer Vogelbücher, wie "Die Liebe der Vögel".

Die Veranstaltung ist gefördert gemäß der Richtlinie des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung des natürlichen Erbes und des Umweltbewusstseins Teil C. Förderung durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union (EU).

Veranstaltungsort

Trebbin
NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal, Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.
Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee

Telefon
+49 (0) 033731 700460
E-Mail
mail(at)besucherzentrum-glau(dot)de
Internet
http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de

Veranstalter

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal
Glauer Tal 1
14959 Trebbin OT Blankensee

Telefon
+49 (0)033731 700460
E-Mail
mail(at)besucherzentrum-glau(dot)de
Internet
http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de

Weitere Links

Internet
http://www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/veranstaltungen/veranstaltungen.html?parentid=&search_1=1&id_calendar=1163

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreiheit Typ
1

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg