NaturParkZentrum & Wildgehege Glauer Tal

NaturParkZentrum

Seit September 2007 steht den Besuchern der Region ein Anlaufpunkt  zur Verfügung, an dem sie sich täglich über die Angebotsvielfalt zwischen Nuthe und Nieplitz informieren können.

Seit Mai 2011 ist im NaturParkZentrum das "Schaufenster Naturpark Nuthe-Nieplitz" geöffnet. Im "Schaufenster Naturpark Nuthe-Nieplitz"  werden regionale Produkte aus der Region angeboten, die direkt aus dem Naturpark sowie von der Initiative "Offene Höfe der Nuthe-Nieplitz-Region" stammen.

Exzellente Naturpark-Küche und Gastlichkeit bietet die Kräuterkate im Besucherzentrum.

NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal

Glauer Tal 1

14959 Trebbin OT Blankensee

Tel.: +49(0) 33731-700460

Fax: +49(0) 33731-700461

Öffnungszeiten Täglich: 10 – 17 Uhr

24. Dezember: geschlossen

25. – 31. Dezember: 10 – 16 Uhr

1. Januar: 12 – 16 Uhr

Der attraktive Holz-Glas-Bau ist zugleich das Eingangsportal zum Wildgehege Glauer Tal und bietet eine Live-Übertragung vom tierischen Getümmel an der Tränke im Freigehege. Informationsmaterial und Anregungen erhalten Sie an Werktagen auch in der Naturparkverwaltung in Dobbrikow und beim Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung in Stücken.

Wildgehege

In einem eingezäunten Areal von rund 160 Hektar Größe können Besucher Rot,- Dam- und Muffelwild sowie extensiv gehaltene Islandpferde freilaufend wie in "natürlicher Wildbahn" beobachten. Routen unterschiedlicher Länge, Ruhebänke und Aussichtspunkte erlauben erlebnisreiche Wanderungen. An manchen Wochenenden können auch Kremserfahrten durch das Gehege gebucht werden.

Landschaftspflege durch Wildtiere

In einem einzigartigen Projekt wird im Wildgehege Glauer Tal Naturschutz, Forschung und Tourismus auf neuartige Weise verbunden: Rot-, Dam- und Muffelwild sowie extensiv gehaltene Islandpferde sollen durch Pflanzenverbiss und Tritt"schäden" das Zuwuchern der Offenlandschaft verhindern.

Rothirsch Brunft

Ein unvergessliches Schauspiel ist die Brunft der Rothirsche Ende September, wenn die Hirsche mit ihrem Röhren Weibchen und Konkurrenten zu beeindrucken suchen und Nebenbuhler mit ihrem stattlichen Geweih vertreiben.

Weitere Informationen: www.naturpark-nuthe-nieplitz.de/akteure